... lade Modul ...
SV Seegrehna auf FuPa

Aktuelle Info Plakate

Beitrag in der Ingo

Monatliches Archiv für: September, 2015

Rückblick auf das vergangene Wochenende des SV ...

Freitag, 25. September 2015  17:00 Uhr            SG Seegrehna / Pratau – SG Heiderand 6:4 Endlich der langersehnte Sieg für unsere jüngsten Kicker. In einem spannenden Freitagsspiel setzte sich unsere SG knapp mit 6:4 durch. Eltern, Kinder und Trainer Tobias Böhme konnten sich somit über das erste Erfolgserlebnis freuen.   Samstag, 26. September 2015  12:30 Uhr            […]

Trainingsanzüge übergeben

Trainingsanzüge übergeben

Am 05.September 2015 übergab unser Sponsor „Motorradtechnik Kilz“, Inh. Thomas Kilz, an unsere jungen talentierten Fußballer die neuen Trainingsanzüge. Damit präsentiert sich unsere Nachwuchsabteilung nun im Landkreis. Die Augen aller Kinder leuchteten bei der Übergabe. Wir bedanken uns bei Thomas Kilz für die Unterstützung! Thomas Geißler Jugendleiter SV Seegrehna 93   Beitrag in der Ingo:  

Vorschau auf das Fussball-Wochenende 25. – 27. ...

Freitag, 25. September 2015  17:00 Uhr            SG Seegrehna / Pratau – SG Heiderand Unsere jüngste im Punktspielbetrieb befindliche Mannschaft ist aktuell auf dem 10. Platz und konnte in 3 Spielen 1 Punkt feiern. Am Freitag kommt die Mannschaft der SG Heiderand, welche auf dem 12. Tabellenrang ist und noch ohne Punktgewinn ist. Die F-Jugend möchte […]

Erste Mannschaft siegt bei Annaburg II und baut...

Ob es die frühe Anstoßzeit war, die dem SVS am Anfang etwas zu schaffen machte, wird wohl das Geheimnis bleiben. Der Start begann etwas holprig und die ersten 15 Minuten brauchte man um sich in das Spiel rein zu finden. In der 29. Spiel traf Stefan Lüder mit einem fantastischen Distanzschuss zum 1:0 für den […]

Seegrehna II gewinnt Derby in Unterzahl

Die 2. Mannschaft des SV Seegrehna 93 siegte am letzten Samstag bei der SG Eutzsch / Pratau mit 0:1. Die ersatzgeschwächte SVS-Mannschaft konnte wieder durch Einsatz und Teamgeist überzeugen. Der „goldene Treffer“ viel erst in der Schluss-Viertelstunde durch Steven Richter. Im friedlichen Derby bekam SVS-Verteidiger Erik Osterland die Gelb-Rote Karte nach einem wiederholten Foulspiel.