... lade Modul ...
SV Seegrehna auf FuPa

Aktuelle Info Plakate

!!!Achtung!!!
!!! Burgstalllauf 2018 muss ausfallen!!!

Hallo Läuferinnen und Läufer aus nah und fern!

 

Nach wie vor sind die von Sturmtief Friederike hinterlassenen Schäden im Seegrehnaer Forst erheblich. Auch die anhaltende Hitze und Trockenheit mit der damit verbundenen Waldbrandgefahr und ungewissem Ende machen die Durchführung des Laufs sowohl wegen des Zustandes der Laufwege als aus Sicherheitsgründen unmöglich Die Verantwortlichen des SV Seegrehna haben sich deshalb schweren Herzens zu einer endgültigen Absage des diesjährigen Burgstalllaufs entschließen müssen.

Das tut uns sehr leid und wir bitten Euch um Euer Verständnis!

Wir gehen nun an die Planung des Burgstalllaufes im kommenden Jahr und sind dafür bereits in den Gesprächen zur Terminabstimmung. Wir geben Euch dann an dieser Stelle rechtzeitig wieder die weiteren üblichen Informationen bekannt.

Seit vielen Jahren gehört es zur Tradition des Sportvereins den Kreisranglistenlauf auszurichten. Wir hoffen, auch im nächsten Jahr wieder viele Läuferinnen und Läufer aus nah und fern begrüßen zu dürfen!

 

Für Fragen ist René Ronneburg unter svs.ronneburg@gmx.de oder 0178/ 6043360 gerne für Euch da.

Beitrag in der Ingo

Der 17. Burgstalllauf ist Geschichte…

Foto: Rocco Ronneburg

Am 13. Mai 2017 nahmen insgesamt 94 der zuvor 98 gemeldeten Läuferinnen und Läufer den traditionellen Burgstalllauf des SV Seegrehna 93 e.V. in Angriff. Damit konnten wir wieder mehr Teilnehmerinnen und Teilnehmer als je zuvor begrüßen!

Bei schönen Wetter und warmen Temperaturen wurde die schöne und deshalb beliebte Strecke über Distanzen von 3.000, 6.000 oder 12.000 m absolviert.

Besonders erfreulich: Immer mehr Kinder und Jugendliche halten sich durch das Laufen gesund und fit. 39 Teilnehmerinnen und Teilnehmer waren unter 18 Jahre! Schnellste Nachwuchsläuferin über 3.000 m war Elisabeth Kase in 12:40 min (WU14, SG 75 Jessen). Theo Schmidt (WU16) von der SG Grün-Weiß 90 Pretzsch kann sich für sich über diese Distanz den Titel des schnellsten Nachwuchsläufers in Anspruch nehmen (11:38 min).

Bei den Frauen konnte Lisa Bähschnitt (W20, LC Dübener Heide) über die 6.000m-Strecke wieder einmal alle anderen hinter sich lassen, auch wenn sie mit ihrer tollen Zeit von 25:23 min den bisherigen Streckenrekord ihrer Vereinskameradin Dr. Johanna Petzold (24:17 min) nicht ganz erreicht hat.

Ähnlich bei den Männern: Über die Distanz von 12.000 m konnte hier Jens Baselt (M50) von der SG Grün-Weiß 90 Pretzsch mit 46:10 min den Lauf für sich entscheiden (Streckenrekord: 41:47 min im Jahr 2015 von Karsten Schubert, Oberholz Leipzig).

Die vollständige Start- und Ergebnisliste 2017 findet Ihr auf unserer Homepage www.svs93.de unter der Rubrik „Burgstalllauf“.

Der SV Seegrehna 93 e.V. bedankt sich bei allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern, sowie bei Zuschauern, Besuchern und Gästen, die alle zum Erfolg diese Sport-Events beigetragen haben!

Wir freuen uns schon, Euch alle im nächsten Jahr zur 18. Auflage wieder zu begrüßen!

Sport frei!

René Ronneburg

Zur Zeit keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Folge uns auf Facebook

[advps-slideshow optset="7"]