Am Mittwoch den 14.09.2011 war die Hannover 96-Fußballschule vertreten durch Herrn Jürgen Holletzek zu Gast in Seegrehna

Gemeinsam absolvierten zur Demonstration eine Trainingseinheit mit unseren E-Junioren. Des Weiteren stellte Jürgen seine Projekt Fußballcamp bei uns vor. Bei dem anschließenden Gedankenaustausch kamen wir zu der Erkenntnis, dass unsere Trainingsphilosophien schon sehr nahe beieinander liegen.

1

 

Trotzdem staunten wir Trainer nicht schlecht, wie hoch die Motivation bei den Kids ist, wenn diese mit solchen namhaften Größen des Fußball trainieren dürfen.

 

2 3

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ich bedanke mich auf diesem Weg bei Daniel Mühlbach, der den Kontakt zur Fußballschule hergestellt hat und bei Jürgen Holletzek , der seine Zeit für unseren Verein aufbrachte und uns diese Eindrücke ermöglichte.

 

Timo Wölk

Trainer E-Junioren und Nachwuchsleiter