Schöne Information die bereits einige Wochen alt ist.

„Drei Punkte am Grünen Tisch….“

Der FSA hat nach langer Zeit das Auswärtsspiel bei Rot-Weiß Bad Schmiedeberg für uns gewertet.

Nachdem Unregelmäßigkeiten im Spielbericht auf Seiten des Heimteams vorlagen, wurde dies vom Staffelleiter erkannt und dem Sportgericht mitgeteilt. Anschließend entschied erst das Sportgericht des KFV und danach auch des FSA für uns.

Dadurch wurde das Spiel 3:0 für uns gewertet, wodurch wir in der Tabelle wieder um einen Platz vorrücken und somit die rote Laterne abgeben.

 

Text: Mark Schildhauer