Am Samstag hatten wir die SG Rackith Dabrun zu Gast. Bei mittelmäßigem Wetter konnte Coach Furchner peronaltechnisch aus den Vollen schöpfen während die Gäste etwas ersatzgeschwächt anreisten. Ohne langes Geplänkel und Abtasten spielten beide Teams munter drauf los.
Seegrehna arbeitete sich mutig nach vorn und bereits in der 17. Minute netzte Chrissi zum 1:0. Danach lag eine Weile das 1:1 stärker in der Luft als ein 2:0. Dies aber besorgten dann in der 36. Minute unsere beiden Terrier David als Torschütze und Henning als Vorbereiter.
In der 43. Minute legte abermals Chrissi das 3:0 nach. Mit diesem Ergebnis ging es in die Pause. Torreich ging es weiter und es trafen nochmal Chrissi in der 50. und 55., sowie Doppelpacker Ben “Air” Schenke in der 52. und 79. (Kiste!!) und auch unser Joker Kevin durfte sich mit seiner ersten Bude in der 71. in die Torschützenliste eintragen (nochmal Kiste!!).
Großes Lob an den Gegner welcher bis zum Schluss dagegen gehalten hat.

Glückwunsch an die Torschützen und Vorallem Danke an die selbstlosen Torvorbereiter.
Natürlich auch ein fettes Danke an die Unterstützung der zahlreichen Fans.

Euch eine schöne Woche, bis nächsten Samstag.
Nur der SVS.

 

Beitrag: Rene Wollschläger