Hallo SVSler,

nach wie vor sind wir ja gezwungen den Spiel- und Trainingsbetrieb ruhen zu lassen. Das heißt aber nicht die Jungs legen die Füße hoch. So hatte Fitness- Freak Furchner für Januar einen internen Wettbewerb ausgelobt bei dem jeder mitmachen konnte und dem Coach seine Finessaktivitäten zur Auswertung zukommen ließ. Somit kamen zum Schluss 436,7 km zu Fuß und 230,6 km auf dem Rad zusammen. Danke an alle Beteiligten – Auswertung und „Preise“ gibts beim ersten Training.
Damit soll nicht Schluss sein – ein neuer Wettstreit wurde ins Leben gerufen: für Februar treten die Spieler gegen das Team Abteilung Fußball (Fliege, Schnecker, Lücker, Wolle und ein Joker) an.

Hier gehts um Bier und Bratwurst für den Sieger – Ansporn genug nochmal ein paar Schippen drauf zu legen. Viel Erfolg.
Wir halten Euch auf dem Laufenden.

Schönes Wochenende.