Spenden für lokale Sportaktivitäten

DESSAU. Die DEKRA Niederlassung Dessau unterstützt im Rahmen eines Sponsorings die Sportaktivitäten der Ganztagsschule Zoberberg in  Dessau-Roßlau und von zwei lokalen Sportvereinen. „Wir finden es wichtig, in Zeiten von Internet und iPod die Sportangebote für Kinder und Jugendliche weiter zu auszubauen“, sagt Niederlassungsleiter Steffen Kapust. „Deshalb wir uns entschlossen, erstmals ausgewählte Projekte mit einem Zuschuss zu unter-stützen.“

In den Genuss einer Zuwendung kommt die Ganztagsschule Zoberberg in Dessau-Roßlau, die an der Aktion „Gemeinsam für den Sport“ teilnimmt. „Wir möchten die Schule unterstützen, ihre Angebote in den Bereichen Sport und Bewegung zu erweitern“, erklärt Kapust. Auch der Radsportabteilung des SV Seegrehna 93 e.V darf sich über einen Scheck freuen. Die Sachverständigen unterstützen damit die Nachwuchsarbeit der Radsportler. „Mit unserem Sponsoring wollen wir dem Verein helfen, Talente in der Region zu sichten und zu fördern, und Jugendliche motivieren, sich den Radsportlern anzuschließen“, so Kapust weiter.

Zum Kreis der Begünstigten zählt auch der Schachverein SK Dessau 93. Der Zuschuss soll dazu beitragen, dass ein talentiertes junges Mädchen an der Jugend-Schachweltmeisterschaft teilnehmen kann, die im November in Caldas Novas in Brasilien stattfindet.

Die Schecks wurden den Vereinen und der Schule am 1. September an der DEKRA Niederlassung vom Dessauer DEKRA Chef Steffen Kapust überreicht. „Wir haben uns für eine einmalige Unterstützung der Einrichtungen entschieden, damit beim nächsten Mal andere Vereine eine Chance bekommen“, sagte Kapust bei der Übergabe.
Ca.1.600 Zeichen

Weitere Informationen:
DEKRA Automobil GmbH, Steffen Kapust, Niederlassungsleiter DEKRA Automobil GmbH, Ernst-Zindel-Straße 8,06847 Dessau-Roßlau, Tel 0340-55055, Fax 0340-5505250, E-Mail:steffen.kaupus@dekra.com, Internet:www.dekra.de