Auch am 2. Spieltag gab es ein Unentschieden. Diesmal gegen die 3. Mannschaft von Grün-Weiß Piesteritz.

Nach einem starken Auftritt in der 1. Halbzeit konnten wir durch Florens in der 11. Minute das 1:0 und in der 27. Minute das 2:0 verbuchen. In der 2. Halbzeit schwanden dann allmählich die Kräfte und Piesteritz konnte in der 39. Minute den Anschlusstreffer erziehlen. Julian kämpfte sich in der 49. Minute bis zum Tor vor, traf es aber nicht. Der Ball landete bei Paulus, der dann zum 1:3 einschob. In der 51. und 57. Minute konnte Piesteritz 2 weitere Treffer erziehlen, sodass wir mit einem guten Punkt nach Hause fahren konnten.