Ausflug der Frauensportgruppe am 20.08.2022 nach Leipzig

Schon seit längerer Zeit geplant, aber durch Corona immer wieder verschoben, unternahm die Frauensportgruppe des SV Seegrehna 93 eine Fahrt nach Leipzig. Wir nutzten das günstige 9,- Euro Ticket und trafen uns deshalb am Wittenberger Bahnhof, um mit der Regionalbahn nach Leipzig zu fahren. Dort angekommen, leider bei etwas Regen, trafen wir uns mit einem Gästeführer zu einem anderthalbstündigen Rundgang durch Leipzig. Bei den sehr interessanten Ausführungen zu den Sehenswürdigkeiten der Stadt, so z.B. Rathaus, die Passagen und Höfe, wie Speck´s Hof, Mädler Passsage, Höfe am Brühl oder auch die Besichtigung der Nikolai – Kirche, wo die friedliche Revolution begann, verging die Zeit wie im Fluge.

In einem vietnamesischen Restaurant mit sehr schmackhaften Speisen und netter Atmosphäre nahmen wir das Mittagessen ein.

Danach gingen wir zu Fuß zum Stadthafen Leipzig, der Regen hatte sich verflüchtigt und wir starteten eine 70 minütige Bootstour auf der Weißen Elster vorbei an toll renovierten Wohnungen der alten Spinnerei aus DDR – Zeiten und anderen Sehenswürdigkeiten. Es war eine schöne entspannende Fahrt, sogar leckerer Kuchen und Kaffee standen auf dem Boot bereit. Danach fuhren wir mit der Strassenbahn zum Hauptbahnhof und zurück mit dem Regionalzug nach Wittenberg.

Es war ein etwas anstrengender, aber sehr schöner, gut organisierter Ausflug, der allen noch lange in bester Erinnerung bleiben wird.

Text / Bilder: Magda Schuster