Die Kreisoberliga-Mannschaft des SV Seegrehna 1993 e. V. tritt am Samstag, 13.2.2016 um 13:00 bei Grün-Weiss Pretzsch zum Nachholespiel an.

Am 1. Spieltag konnten die Jenichen-Schützlinge vor heimischen Publikum mit 2:1 gewinnen. Das Pretzscher Team befindet sich aktuell auf dem 11. Rang, besitzt aber mit Michael Stier den treffsichersten Schützen der Kreisoberliga. Stier traf in dieser Saison bereits 15 mal.

Mit einem Sieg könnten die Seegrehna auf den 2. Tabellenplatz vorrücken und somit erster Verfolger von Ortsnachbarn und Tabellenführer Blau-Rot Pratau werden.

Die Zuschauer erwartet also ein spannendes Spiel und eine Antwort auf die Frage: Wer kommt am besten aus der Winterpause?

Samstag, 13. Februar 2016, Anstoss 13:00 Uhr