Es geht in die entscheidenden Matches. Am Samstag gastiert die Furchnerbande in Oranienbaum. Hier gilt es die weiße Weste waren und alle Chancen in der Aufstiegsrunde zu nutzen. Da die Gastgeber theoretisch auch noch ein Wörtchen da oben mitzureden haben bei 2 Spielen weniger auf den Spitzenreiter Pratau und 1 weniger als wir dürfte das morgen kein leichtes Unterfangen werden. Und nach dem 4:1 aus dem Hinspiel dürften die Oranienbaumer sicher auch noch eine offene Rechnung begleichen wollen. Also auf nach Oboom und die Seegrehnaer tatkräftig unterstützen. Anstoß 15 Uhr.
Ebenfalls 15 Uhr starten die Jungs der SG Wartenburg gegen die SG Heidekicker II.
Am Sonntag dann sind die Junioren der SG Elbaue Süd noch dran gegen die CFC Germania. Letzes Wochenende konnte man gegen den direkten Aufstiegskonkurrenten SG Jessen wichtige 3 Punkte einfahren und gewann zu Hause mit 4:1.

Also ein pickepackevolles Fussballwochenende. Da sollte für jeden was dabei sein.
Nur der SVS

 

Text: Rene Wollschläger