Hallo Fussballfreunde,

wir wollen Euch natürlich nicht das Ergebnis unseres Partners der SG Wartenburg unterschlagen. Diesmal ohne Seegrehnaer Beteiligung reisten die Wartenburger Recken zur 2. Garde des SV Grün Weiß Pretzsch. Durch Tore von Richter, Rüger und 2x Pietzner konnte man 3 Punkte mit nach Hause nehmen und in der Tabelle Meter gut machen.

Glückwunsch Männers, weiter so.

 

Text: Rene Wollschläger